LaseRCD– Waggonprofilmessung in Waggon-Kippstationen

Die Applikation LaseRCD (Rail Car Dumper) erlaubt eine berührungslose Detektion von Fremdkörpern sowie eine zuverlässige Leerstandskontrollle für sog. Waggon Kippstationen, bei der hochgenaue 3D Lasertechnologie verwendet wird – sogar unter schweren Einsatzbedingungen.

Das System

Zwei 3D-Laserscanner (einer pro Waggon) sind oberhalb der Waggons und der Kippstation montiert.

Die Applikation sammelt die Scandaten und führt die notwendigen Berechnungen durch. Vor dem Kippvorgang vermessen die Scanner die Schüttgutoberfläche innerhalb jedes Waggons durch Schwenken der Scanebene von einer zur anderen Seite. Nach dem Entladevorgang schwenken die Scanner zurück und vermessen dann das Leerprofil jedes Waggons. Wird hier keine Meldung ausgegeben, so folgt direkt im Anschluss der nächste Scanprozess für die Kontrolle nach Fremdkörpern und nach dem Leerstand. Somit wird ein sicherer sowie effizienter Entladungsprozess gewährleistet.

ALLGEMEINE MERKMALE

  • Erkennung von Fremdkörpern oder Objekten auf der Materialoberfläche innerhalb der Waggons

  • Leerstandskontrolle nach der Entladung

  • Einsetzbar für alle Arten von Kippstationen wie Single-, Tandem-, Triple- oder Quadruple

  • Positionsmessung der Waggons

  • Robuste Konstruktion

  • Zuverlässige Messergebnisse

Weitere Systeme
Lösungen in weiteren Industriebereichen

Produkte

LÖSUNGEN FÜR DEN STAHLBEREICH

Egal ob Brammen, Coils, (Grob-) Bleche oder Langprodukte – es gilt deren Dimensionen, die Produktionsqualität oder deren Positionen zu vermessen.

Produkte

LÖSUNGEN FÜR DEN LOGISTIKBEREICH

Präzise Lösungen für eine optimale Prozesskontrolle und Lagerverwaltung

Produkte

LÖSUNGEN FÜR DEN HAFENBEREICH

Automatisierte Sicherheitslösungen für Häfen