LASE 2000T – Serie

Die Laserscanner der LASE 2000T-Serie sind optische Messgeräte für berührungslose, zwei-dimensionale und hochpräzise Messungen.

DER SENSOR

Die LASE 2000T-Serie arbeitet nach dem Prinzip einer oszillierenden Triangulationsebene über 10° oder 50°, wodurch eine hohe Genauigkeit gewährleistet ist.

Ein fein gebündelter fokussierter Laserstrahl wird von der Oberfläche fast jeder Art von Material oder Flüssigkeit diffus reflektiert, wobei eine CCD-Kamera das Bild durch ein Objektiv aufzeichnet. Dies ermöglicht es einem digitalen Signalprozessor, den (radialen) Abstand von der Mitte der Spiegelachse zur Objektoberfläche zu berechnen und die Winkelposition zu verfolgen.

Das Messsystem LASE 2000T ist eine kompakte Einheit, bei der Optik, CCD-Kamera und digitale Signalverarbeitungselektronik in einem Sensorgehäuse integriert sind. Die interne Messfrequenz beträgt 2 kHz (6kHz optional) und die Messdaten werden als serieller Datenstrom (RS232 oder RS 422) zur Weiterverarbeitung mit einem PC verwendet. Um auch auf heiße Oberflächen wie Brammen oder Bleche in der Stahlproduktion messen zu können, stehen weitere HT- und VHT-Versionen zur Verfügung.

Merkmale und Kundenvorteile

  • Berührungslose Messung mit hoher Messgenauigkeit (unter 1 mm)

  • Geeignet für die Messung auf heißen Oberflächen

  • Messfrequenz: 2 kHz (6 kHz optional)

  • Schnittstellen: RS 232 / RS 422; Digital und analog

  • Einfache Installation in jeder Position

  • Robustes Design nach IP 65

Downloads
Weitere 2D-Laserscanner
Lösungen in weiteren Industriebereichen

Produkte

LÖSUNGEN FÜR DEN HAFENBEREICH

Automatisierte Sicherheitslösungen für Häfen

Produkte

LÖSUNGEN FÜR DEN LOGISTIKBEREICH

Präzise Lösungen für eine optimale Prozesskontrolle und Lagerverwaltung

Produkte

LÖSUNGEN FÜR DEN BERGBAUBEREICH

LASE bietet berührungslose Messungen im Berg & Tagebau